Rotkehlchen
© Peter Rohrbeck
Rotkehlchen
http://naturfotografen-forum.de/data/o/268/1342713/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/268/1342713/image.jpg
Gestern wurden an mich per PM einige Fragen zum Sigma 150-600 gestellt die ich auf diesem Weg beantworten möchte da sie vielleicht auch für andere interessant sind.
Unteranderem wurde gefragt ob ich das Sigma mit dem 1,4er Konverter nutze. Mein Hauptgrund so ein Zoomobjektiv zu kaufen war nicht mehr mit Konvertern hantieren zu müssen. So habe ich keine Erfahrung wie sich das Objektiv mit Konverter macht.
Die Hauptfrage war warum ich mich für die C und nicht für die S Version entschieden habe. Mir hat bei dieser Entscheidung folgendes Gespräch zweier Profifotografen geholfen das unter nachstehendem Link zu finden ist:
https://www.deepgreenphotograp [verkürzt] 5/fieldreview-sigma-150-600-mm
Das Gespräch ist auf Englisch und hat als Resümee etwa Folgendes : Beide Optiken sind etwa gleich gut und so haben sich beide Fotografen für das Leichtere und Günstigere entschieden. Auch sind beide Fotografen der Meinung das beide Optiken auch den Ansprüchen der Regenwaldfotografie genügen.
Ich selber bin absolut zufrieden und habe eine Menge Spass mit meinem Sigma 150-600 C.

Die gezeigte Aufnahme ist von heute Vormittag.
Autor: ©
Eingestellt:
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 376.3 kB, 667 x 1000 Pixel.
Technik:
Canon EOS 7D Mark II Sigma 150-600 C ISO 1600, Blende 6.3 Stativ Futter
Ansichten: 59 durch Benutzer, 286 durch Gäste
Schlagwörter:
GebietNiedersachsen
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Fliegenschnäpper:
←→